Balkonbauern & Stadtgärtner

Nutzpflanzenhaltung im urbanen Raum

30 August
Elke
0Comments

Linsensalat mit Rauke

Hab gerade zu Mittag gegessen und zwar einen sehr gschmackigen Linsensalat.

Bestehend aus roten Linsen (beim Kochen aufpassen damit sie nicht zu weich werden – geht schnell), eine kleine Zwiebel, ein grüner Paprika, eine Karotte und eine Hand voll getrockneter Tomaten. Das alles fein geschnitten und mit den gut abgetropften Linsen vermischen.

Vom Balkon hab ich noch ein paar Blätter Salbei und ein paar mehr Blätter Basilikum gehackt und reingemischt. Außerdem hab ich letztens nochmal Salatrauke (Ruccola) angeplanzt und da sind schon richtig schöne Blättchen gewachsen – davon hab ich auch gleich die Größten abgezupft und über die Linsen gestreut.

Als Fundament kamen noch einige Blätter Bologneser Salat auf den Teller. Mariniert hab ich den Linsensalat mit Olivenöl, weißem Balsamico, Salz und der Sonnentor Blütenmischung “Scharfmacher”. Ah ja genau! Sesam hab ich auch noch untergemischt – passt fast immer :)

Grad recht bei dem warmen Wetter und macht gut satt.

veganer Linsensalat mit Rauke

 
No comments

Place your comment

Please fill your data and comment below.
Name
Email
Website
Your comment